Back to top

Über KAROLA

Error message

User warning: The following module is missing from the file system: drupalcenter. For information about how to fix this, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1156 of /homepages/2/d290297006/htdocs/d7/includes/bootstrap.inc).

KAROLA ist ein Internationaler Treffpunkt für Frauen und Mädchen im Hamburger Karolinenviertel. Seit der Gründung des Vereins 1984 verfolgt unsere Arbeit den Leitgedanken, ein solidarisches Zusammenleben zu fördern und gesellschaftliche Benachteiligung und Diskriminierung zu bekämpfen.

Ausgangspunkt unserer Arbeit ist die spezifische Lebenssituation von Frauen und Mädchen mit Migrationsgeschichte. Durch die langjährige stadtteilorientierte Arbeit haben vor allem Romnja aus der Nachbarschaft einen lang gewachsenen Bezug zu KAROLA. Sie suchen unsere Räumlichkeiten bereits in der zweiten und dritten Generation auf.

An deren konkreten Bedürfnissen orientiert, entwickelte KAROLA im Laufe der Jahre ein breites Spektrum an Angeboten. Unser Ziel ist dabei, die gesellschaftliche und soziale Teilhabe von Frauen und Mädchen zu stärken. Unter Wahrnehmung ihrer kulturellen Selbstbestimmung, fördern wir das Selbstbewusstsein der Frauen und entwickeln mit ihnen Strategien, um ihnen gesellschaftliche Handlungsfähigkeit zu ermöglichen. In diesem Sinne beraten wir zu allen Fragen der Alltagsbewältigung, Lebensgestaltung und Bildungsmöglichkeiten.

Auch in unserer Mädchenarbeit regen wir eine Auseinandersetzung mit sozialen, kulturellen und geschlechtsspezifischen Rollenverständnissen an, um die Mädchen in der Herausbildung einer selbstbewussten Position zu stärken. Im Mittelpunkt steht ein gegenseitiges Kennenlernen und voneinander Lernen. Durch unsere Erfahrung und persönliche Nähe wird KAROLA so zu einem Ort, an dem sich Frauen und Mädchen angenommen und verstanden fühlen.

 

Wir bieten konkret:

• Einen Treffpunkt, der vertrauensvollen Austausch und Entlastung vom Alltag ermöglicht
• Niedrigschwellige Grundbildungsangebote zu den Themen Lesen, Schreiben und Rechnen
• Umfassende Sozialberatung, Hilfestellung im Umgang mit Ämtern und Behörden,     Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen
• Unterstützung von Jugendlichen in Schulförderung und Berufsorientierung
• Publikationen über unsere Arbeit, Entwicklung und Herausgabe von Unterrichtsmaterialien

 

KAROLA ist Mitglied im:

• Verbund der Diakonie www.diakonie-hamburg.de
• Hamburger Bündnis Flucht Migration Bildung Arbeit                                 www.vernetzung-migration-hamburg.de
• e.p.a. Netzwerk (european play work association) www.go-epa.org/index.php
• "Kooperationsverbund Schanzenviertel für eine stadtteilbezogene Familienförderung", kurz KOOP www.koop-schanze.de